1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Zu tiefes Geläuf: Webenheimer Bauernfest ohne Pferderennen

Zu tiefes Geläuf: Webenheimer Bauernfest ohne Pferderennen

Mit einem Wermutstropfen für die Veranstalter vom Reiterverein Bliestal und die Wett-Freunde startet an diesem Wochenende das 95. Webenheimer Bauernfest : Das Pferderennen am ersten Festsonntag, 10. Juli, ist abgesagt worden. Es bestehe "Gefahr für Mensch und Tier", hieß es. Das Geläuf sei wegen starker Regenfälle so tief, dass Unfallgefahr herrsche. Das Fest beginnt morgen Abend mit dem Fassbieranstich durch den Schirmherrn, Umwelt- und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD ). Am Samstag öffnet der Bauernmarkt um 10 Uhr. Am Montagmorgen, 11. Juli, findet ab 9 Uhr auf dem Rennplatz neben dem Festgelände die saarländische Stuten- und Fohlenschau statt. Der kommende Mittwoch bringt einen Familiennachmittag, ehe am Abend das traditionelle Webenheimer Schlachtfest für Besuchermassen sorgen soll. Das Festzelt mit Biergarten kann 2200 Gäste aufnehmen, auf dem 15 000 Quadratmeter großen Festplatz haben mehr als 60 Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Attraktionen aufgebaut. Dienstag und Donnerstag sind Ruhetage ohne Festbetrieb, bevor das Webenheimer Bauernfest am Montag, 18. Juli, mit einem "romantischen Höhenfeuerwerk" enden werde, hieß es.

bauernfest.de