1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Wolfersheim: Den Dorfkalender kann man noch kaufen

Hier spiegelt sich Heimatverbundenheit wieder : Den Wolfersheimer Dorfkalender – es gibt ihn noch

„Wolfersheim in den vier Jahreszeiten“ heißt der Monatskalender, den der Ortsrat erstmals herausgegeben hat. Die Idee von Ortsvorsteher Matthias Seel wurde im neunköpfigen Gremium begeistert aufgenommen.

Schnell war ein Aufruf an die Bevölkerung gerichtet, Fotos vom Ort, dessen Umland und Besonderheiten einzureichen. „Die Resonanz war ganz großartig“, so Seel. Binnen kurzer Zeit erreichten ihn auf digitalem Weg fast 400 Fotos von nahezu 30 Fotografen, allesamt aus Wolfersheim. 49 der Schnappschüsse wurden, ausgewählt von den Ratsmitgliedern und sortiert je nach Saison, auf den zwölf Kalenderblättern und der Titelseite verewigt. So sieht der Betrachter auf einer Seite jeweils eine große und drei kleine Abbildungen. Mit dabei sind unter anderem Motive des sehenswerten Ortskerns, dessen Gebäude und Brunnen sowie der umliegenden Landschaft, mit denen eine Reise durch das Jahr unternommen werden kann.

Schnell war die erste Auflage ausverkauft. Insgesamt wurden 80 Exemplare bestellt und ausgeliefert. Jetzt kann, falls die Nachfrage vorhanden ist, eine zweite Charge nachgelegt werden, teilte Matthias Seel mit. Interessenten könnten sich über seine Mailadresse m.seel.wo@gmx.de melden. Im DIN-A-4-Format kostet ein Kalender 22, im DIN-A-3-Format 32 Euro. Der Erlös aus dem Verkauf soll einem gemeinnützigen Zweck zum Wohle der Dorfgemeinschaft zugeführt werden. Damit wird sich der Ortsrat in einer der nächsten Sitzungen befassen und die Verwendung festlegen. Der Erfolg des Kalenders führte dazu, dass auch für das kommende Jahr eine Wiederholung geplant sei. Seel wünscht sich, dass die Menschen wieder ihre Fotoapparate und Smartphones auf Sehenswertes richten und Wolfersheim in seinen vielen Gesichtern ablichten werden.