1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Waldkinder wanderten am Gollenstein vorbei zum Kloster

Waldkinder wanderten am Gollenstein vorbei zum Kloster

Sechs Waldkinder und zwei Erzieherinnen der Kindertagesstätte St. Maria Alschbach machten sich an ihrem Waldtag auf, um am Gollenstein vorbei zum Kloster in Blieskastel zu laufen. Nachdem sie in der Kita vom heiligen Franziskus gehört hatten, besuchten sie die Franziskanerpater, um einiges über das Leben in einem Kloster zu erfahren.

Im Klostergarten fanden die Gäste die Statue des Franz von Assisi . Dort wurde auch ein Lied gesungen. Danach ging es zur Klosterpforte. Es öffnete Pater Jozef, der aus dem Alltag eines Paters berichtete. Da Maria die Kita-Namenspatronin ist, versäumten Kinder und Erzieherinnen auch nicht, mit Pater Jozef in der Kreuzkapelle nach der Marienstatue zu sehen und dort von deren Geschichte zu erfahren. Fazit: Die Kinder wollen wiederkommen, um sich die anderen Firgurengruppen wie die Brudermannsklause anzuschauen, wie Kita-Leiterin Silvia Zimmer mitteilte.