Volkskundler refieriert in Mimbach über die Mythologie der Pflanzen

Ein Volkskundler erzählt in Mimbach : Die Mythologie von Bäumen und Pflanzen

Im Volksglauben und im Erzählgut der Alten galten die meisten Pflanzen als beseelt. Sie waren Bindeglieder zwischen der Welt der Menschen und der dämonischen Welt. Diese vergessene Welt wird am Mittwochnachmittag, 23. Oktober, wieder hervorgeholt durch den Volkskundler Gunter Altenkirch.

Zum Thema „Mythologie von Bäumen und Pflanzen“ öffnet das Kulturcafé im Saal des Matthias-Claudius-Hauses um 15 Uhr daher wieder seine Türen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung