VHS: Besichtigung des Bio-Erlebnis-Bauernhofs Wack

VHS-Termin : VHS besichtigt den Bio-Erlebnis-Bauernhof Wack

Die VHS Mandelbachtal lädt am Freitag, 25. Mai, 16.30 Uhr, zur Besichtigung des Bio-Erlebnis-Bauernhofs Wack (Eichelberger Hof) in Ommersheim. Ein Bauernhof in der Biosphäre stellt Ihnen seine Konzeption und seine Produkte vor. Der Erlebnisbauer des Biolandhof Wack ist Daniel Wack. Der 29-Jährige liebt es, in der Natur unterwegs zu sein und auf dem Bauernhof mit den verschiedenen Tieren zu arbeiten. Als Erlebnisbauer greift Wack auf ein sozialpädagogisches Studium und eine erlebnispädagogische Ausbildung zurück. Er strickt für jede Gruppe, die den Hof besuchen möchte, ein individuell passendes Programm, sei es eine schlichte Hofführung mit vielen Infos rund um den Biolandhof oder ein Projekttag zu einem bestimmten Themengebiet des Bauernhofs. Daniel vermittelt Ihnen viel Wissen rund um den Bio-Bauernhof – und natürlich dürfen Sie die Produkte des Bio-Hofes verkosten. Die Hofführung ist kostenlos, allerdings entsteht pro Person ein Beitrag von drei Euro für die Verköstigung der auf dem Hof hergestellten Produkte, wie selbstgebackene Brötchen, Butter, Marmelade, Quark, Joghurt oder Milch.

Anmeldung beim VHS-Leiter Manfred Hoffmann unter Tel. (0 68 97) 8 19 01 76, (0151) 28 97 57 39 oder E-Mail: vhsmbt@gmx.de. Der Unkostenbeitrag in Höhe von drei Euro ist vor Ort zu entrichten.