Verkehrsunfallflucht in Lautzkirchen in der Homburger Straße

Doppelt ärgerlich : Autofahrerin wird auch neuer Außenspiegel abgefahren

Ein unbekanntes Fahrzeug hat am frühen Dienstagnachmittag, 15. Oktober, in Lautzkirchen an einem am Fahrbahnrand geparkten Peugeot 207 mit IGB-Kennzeichen den Spiegel abgefahren. Der Peugeot war zwischen 12.15 Uhr und 15:20 an der Homburger Straße abgestellt.

Wie die Polizei berichtet, entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Besonders ärgerlich war der Vorfall für die Fahrerin des Peugeots, da ihr Spiegel erst vor drei Wochen auf gleiche Art beschädigt worden war. Der neue Spiegel im Wert von knapp 400 Euro befand sich erst seit wenigen Tagen an ihrem Fahrzeug.

Hinweise zum Verursacher an die Polizeiinspektion Homburg, Tel. (06841) 10 60, oder an das Polizeirevier Blieskastel, Tel. (06842) 92 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung