1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Unsere Autorin kommentiert die Informationspolitik des Gesundheitsamts

Meinung : Das ist höchst verwunderlich

Mit großem Staunen haben wir aktuell aus dem Saar-Gesundheitsministerium erfahren: Bei Ausbruch von Corona in einem Alten- und Pflegeheim sind Gesundheitsämter nicht dazu verpflichtet, den Namen dieses Hauses publik zu machen.

Das ist höchst verwunderlich. Weil niemand rechtzeitig vor einem solchen Haus gewarnt wird – weder potenzielle Neuzugänge noch Angehörige. Man stelle sich einmal vor, die eigene Mutter oder der Vater  käme just in das gerade von Corona betroffene Heim. Und später erfährt man von den gesundheitlichen Gefahren, die hier lauern. Sieht so der Schutz der Bevölkerung aus? Dankeschön aber auch.