Tag des offenen Ateliers in Blieskastel

Tag des offenen Ateliers in Blieskastel

In Blieskastel öffnen am kommenden Wochenende wieder zahlreiche Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers. Ab 13 Uhr können alle Interessierte den Malern, Bildhauern und anderen beim Werkeln über die Schulter blicken.

30 Künstler und Künstlerinnen des Vereins Kulturstammtisch Blieskastel öffnen am Samstag, 30., und Sonntag, 31. Mai, jeweils von elf bis 18 Uhr die Türen ihrer Ateliers. Am beiden Tagen wird es an 13 verschiedenen Standorten im Blieskasteler Stadtgebiet viel Interessantes zu sehen geben. Bildhauer Keramiker, Bildende Künstler, Fotokünstler und Kunsthandwerker, zeigen ihr Können, während sie an einem neuen Kunstwerk arbeiten, und stehen Rede und Antwort. Eine besondere Gelegenheit, in die künstlerische Welt von 30 Kunstschaffenden einzutreten. Einige Künstler und Künstlerinnen werden dieses Jahr auch in der Historischen Markthalle ausstellen. Die teilnehmenden Kunstschaffenden: Denise Altenkirch (in Rubenheim sind auch die Museen von Gunter Altenkirch geöffnet) , René von Boch, Wolfgang Debold, Ulla Delle, Til Gläser, Mia Sabine Groll, Katja Heß, Karl-Heinz Hillen, Marion Kaufmann, Gabriele Kluck, Marie Anne Kropf, Peter Limbach, Dieter List, Silke Manderscheid, Ellen Malavasi, Iris Rickert, Gabi Schaly, Rüdiger Schaly, Inge Schuler, Karsten Sturm, Bernhard Uhrig, Ursula Vogelsang, Karola Wagner, Rita Walle, Werner Wandel, Dorothea Weigenand, Henrike Wolf, Astrid-Woll-Hermann.

kultur-blieskastel.de