Tag des offenen Denkmals in Blieskastel Stephanuskirche ist am Sonntag für alle offen

Böckweiler · Am kommenden Sonntag, 10. September, findet der „Tag des offenen Denkmals“ unter dem Motto „Talent Monument“ statt. Mit dabei ist auch die romanische Stephanuskirche in Böckweiler. Die Kirche ist an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr für Besucher zugänglich.

 Die romanische Stephanuskirche ist die große Sehenswürdigkeit des kleinen Dörfchens Böckweiler.

Die romanische Stephanuskirche ist die große Sehenswürdigkeit des kleinen Dörfchens Böckweiler.

Foto: Iris Maria Maurer

Zusätzlich gibt es auch Führungen von etwa 30 Minuten Dauer zur Geschichte der Kirche und des Dorfes um 10.30 Uhr mit Presbyterin Marliese Rauch, um 14 Uhr mit dem Kulturreferenten des Saarpfalz-Kreises, Andreas Stinsky, und um 16 Uhr noch einmal mit Marliese Rauch. Im Anschluss an die letzte Führung sind alle Besucher noch zu einer kleinen Orgelvesper mit Organistin Marliese Maurer-Hurth eingeladen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort