1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Spektakuläre Bauarbeiten bei Blieskastel/Lautzkirchen

Arbeiten in schwindelnden Höhen : Baumfällarbeiten bei Lautzkirchen

Spektakuläre Gehölzschnittarbeiten bei Lautzkirchen.

Sehr spektakulär sieht es für den Betrachter aus, was derzeit auf der Landesstraße 111 zwischen Lautzkirchen und Bierbach passiert. „Gehölzschnittarbeiten“ heißt das amtlich, was da in zum Teil schwindelnden Höhen passiert. Es müssen zur Verkehrssicherheit einige Bäume gefällt oder zurückgeschnitten werden. Auftraggeber ist der Landesbetrieb für Straßenbau in Neunkirchen (LfS). Mit einem hohen Kran werden Kletterer, wie auf dem Bild zu sehen, in die Baumkronen der Bäume gehievt Dort wird ein Seil befestigt. Dann werden die Bäume unten angeschnitten, bis sie eigentlich fallen würden. Dann greift das Seil in der Baumkrone und der Baum wird mit dem Kran sanft nach unten befördert. Die Arbeiten müssen zur Wahrung der Verkehrssicherheit bereits vor der kommenden Gehölzschnittperiode ausgeführt werden. Wie der LfS mitteilt, muss die L 111 zwischen Bierbach und Lautzkirchen während den Arbeiten voll gesperrt werden (wir berichteten). (ers) Foto: Erich Schwarz