1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

„So ein Theater“ führt ab Freitag in Breitfurt neues Stück auf

Premiere am 25. November : „So ein Theater“ führt ab Freitag neues Stück auf

Das Ensemble der Theatergruppe „So ein Theater“ fiebert der Premiere seines neuen Lustspiels „Acht unter einem Dach oder die besondere Hausgemeinschaft“ entgegen. Seit Wochen bereiten sich die Akteure um Regisseurin Veronika Kiesel auf den ersten Theaterabend am Freitag, 25. November, 19.30 Uhr, im Breitfurter Gasthaus im Wald vor.

Wegen der Bauarbeiten im Ort kann das Haus nur aus Richtung Mimbach angefahren werden.

Als Debütantin ist Diana Bender dabei, die den Weg zur Schauspielkunst gefunden hat. Unter dem Dach des TV Niederwürzbach agiert die Truppe, bei der auch Dorothe Pfaff ihre Premiere und Feuertaufe auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ absolvieren kann. Weitere Aufführungen folgen an gleicher Stätte am Samstag, 26. November, um 19.30 Uhr, Samstag, 10. Dezember, 19.30 Uhr, und zuletzt Sonntag, 11. Dezember, 19 Uhr. Eine letzte Aufführung des Dreiakters von Erika Elisa Karg folgt während der Gersheimer Theaterwoche am Sonntag, 22. Januar, 16 Uhr, im Gersheimer Kulturhaus, wozu ein eigener Vorverkauf eingerichtet sein wird.

Zum Inhalt: Um seinen besten Freund Siegbert den Aufenthalt im Pflegeheim zu ermöglichen, lebt Hans in einer schäbigen Kellerwohnung ohne warmes Wasser und Badezimmer. Im Haus übernimmt er die anfallenden Reparaturen und ist immer für alle da. Die meisten Nachbarn schätzen ihn und unterstützen ihn gern. Natürlich gibt es auch die Nachbarn, die seine Arbeit für selbstverständlich hinnehmen und nur an ihr eigenes Wohl denken. Doch eine neue Mieterin verändert das Leben von Hans zum Guten.

Karten für zehn Euro gibt’s bei Lotto Diewald, Kirkeler Straße 3 in Niederwürzbach, und im Gasthaus im Wald, Telefon (0 68 42) 37 55. Zudem können Billets bei Veronika Kiesel, Telefon (0160) 6 12 17 02, geordert werden.