Niederwürzbach: Seelbacher Berg wird ab Montag für Verkehr gesperrt

Niederwürzbach : Seelbacher Berg wird ab Montag für Verkehr gesperrt

Nach den starken Regenfällen zu Monatsbeginn ist die Böschung an der L 234 zwischen Niederwürzbach und Seelbach abgerutscht. Zur Wahrung der Verkehrssicherheit muss die Böschung aufwändig saniert werden.

Die Fahrbahn muss nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau am Montag, 2. Juli, für  drei Wochen gesperrt werden. Umleitungen sind eingerichtet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung