1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

„Schola Cantorum“ singt wieder in der Schlosskirche

„Schola Cantorum“ singt wieder in der Schlosskirche

. Viel Neues bietet das Weihnachtskonzert der "Schola Cantorum" den Besuchern. So kehrt das Ensemble nach längerer Abstinenz mit Gastspielen in der Kapelle des Blieskasteler Klosters am Freitag, 26. Dezember, um 16.30 Uhr wieder an den Ort seiner Gründung in die Schlosskirche Blieskastel zurück.

Präsentiert wird dort vom Freundeskreis Saarpfälzische Musiktage in Zusammenarbeit mit der Stadt Blieskastel ein Programm, das viele neue Elemente enthält.

So erklingen erstmals gemeinsam Orgel und zwei Trompeten mit den Interpreten Sebastian Müller sowie Joel Schwarz und Jochen Hell, alle mit der Erfahrung der Musikhochschule des Saarlandes. Weitere Höhepunkt versprechen die Auftritte der Altistin Angela Lösch und der Sopranistin Sabine von Blohn, beide Ensemble-Mitglieder des Saarländischen Staatstheaters. Natürlich wird der traditionelle Klangkörper der Schola Cantorum bei diesem Weihnachtskonzert nicht fehlen.

Karten sind im Vorverkauf für neun Euro (ermäßigt sieben Euro) zuzüglich einem Orgel-Euro beim Verkehrsamt Blieskastel , Luitpoldplatz 5, Tel. (0 68 42) 9 26-13 14, Mail: verkehrsamt@blieskastel.de oder an der Abendkasse erhältlich.