Konzert in Mimbach: „Scheldeborn“ spielt in der Christuskirche

Konzert in Mimbach : „Scheldeborn“ spielt in der Christuskirche

Am Samstag, 9. November um 19 Uhr spielt das Mimbacher Ensemble Scheldeborn in der Christuskirche. Das Konzert unter dem Motto „Was keiner wagt“ findet in Mimbach statt, da die Renovierungsarbeiten in der Böckweiler Stephanuskirche noch andauern.

Doris Hertel (Akkordeon/Gesang), Axel Weinland (Flöte/Gesang) und Peter Baarß (Gitarre/Piano/Gesang) begeben sich auf eine musikalische Deutschlandreise und beleuchten mit Titeln von Reinhard Mey, Konstantin Wecker und anderen den Zustand der Republik in den zurückliegenden Jahrzehnten. Pfarrer Ludwig Burgdörfer (Landau) wird die Lieder mit seinen eigenen Texten bereichern wird.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die Renovierung der Stephanuskirche gebeten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung