1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Saarhandwerk in Blieskastel 2021: Infos zur Ausbildung für Jugendliche

Am samstag, 18. September 2021 : Saarhandwerk präsentiert sich in Blieskastel

Beim Tag des Handwerks, der an diesem Samstag, 18. September, im Rahmen der bundesweiten Imagekampagne des deutschen Handwerks in Blieskastel stattfindet, zeigt das Saarhandwerk auf dem Paradeplatz seine Vielfalt und Leistungsstärke.

Mit ihren offenen Werkstätten wollen die Aussteller insbesondere junge Menschen für das Handwerk begeistern. Die Jugendlichen sind eingeladen, den Tag des Handwerks gemeinsam mit ihren Familien zu nutzen, um direkte Einblicke in einige der rund 70 Ausbildungsberufe im Saarhandwerk zu erhalten. Der Präsident der Handwekskammer des Saarlandes (HWK), Bernd Wegner, eröffnet die Veranstaltung gemeinsam mit Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und weiteren Ehrengästen um 11 Uhr auf der Bühne.

Bis 16 Uhr gibt die HWK gemeinsam mit acht saarländischen Landesinnungen und Verbänden direkte Einblicke das Leistungsspektrum des Saarhandwerks. Dafür sorgen Schornsteinfeger, Elektrotechniker, Heizungsbauer, Metallbauer, Bäcker, Friseure, Augenoptiker, Zimmerer, Kraftfahrzeugtechniker und Steinmetze. An 18 Ständen warten rund 120 Handwerkerinnen und Handwerker mit einem umfangreichen und bunten Angebot an Darbietungen und Mitmach-Aktionen auf. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Bühnenprogramm, das neben Livemusik, einer Modenschau und der Auszeichnung der Preisträgerinnen und Preisträger der Praktischen Leistungswettbewerbe des Handwerks 2020 und 2021 (PLW) noch weitere Höhepunkte bereithält. Infos zum Tag des Handwerks gibt es online unter www.hwk-saarland.de/tagdeshandwerks.