Parkraum-Konzept für die Innenstadt: Info-Veranstaltung in Blieskastel

Hier geht es auch um Existenzen in der Barockstadt : Parkraum-Konzept: Info-Veranstaltung in Blieskastel

Ein wichtiges Thema, das vielen Blieskasteler Bürgerinnen und Bürgern auf den Nägeln brennt, findet am heutigen Mittwoch, 20. November, um 18.30 Uhr in der Bliesgau-Festhalle statt. Dabei geht es um nicht weniger als um das Parkraum-Konzept im Rahmen der großflächigen Umgestaltung der Innenstadt.

Das teilt der Ortsvorsteher von Blieskastel-Mitte, Hans-Jürgen Trautmann, mit. Eine solche Informationsveranstaltung, so Trautmann, sei schon mehrmals gefordert worden. Schließlich geht es um die Existenz von Geschäftsleuten, um heute noch vorhandene Parkplätze auch für die Kunden, die die Barockstadt aufsuchen, und generell um Ersatz-Parkplätze, die im Zuge der geplanten Maßnahmen wohl erforderlich sein werden. Laut Ortsvorsteher Trautmann sind alle mit den Plänen befassten Fachleute bei der Veranstaltung in der Bliesgau-Festhalle zugegen.