1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Noch Standplätze frei bei der Bliesgau-Messe vom 21. bis 24. Mai

Noch Standplätze frei bei der Bliesgau-Messe vom 21. bis 24. Mai

Blieskastel. Schon jede Menge Anmeldungen liegen der Freizeitzentrum Bliesaue GmbH als Veranstalter der 15. Bliesgau-Messe vor. Dennoch hat Geschäftsführer Hans-Georg Becker noch Standplätze zu vergeben. Die 15. Auflage der Gewerbeschau für den gesamten Bliesgau vom 21. bis 24

Blieskastel. Schon jede Menge Anmeldungen liegen der Freizeitzentrum Bliesaue GmbH als Veranstalter der 15. Bliesgau-Messe vor. Dennoch hat Geschäftsführer Hans-Georg Becker noch Standplätze zu vergeben. Die 15. Auflage der Gewerbeschau für den gesamten Bliesgau vom 21. bis 24. Mai wird traditionsgemäß im Freizeitzentrum Bliesaue und dem dazu gehörenden Freigelände veranstaltet und verspricht auch in diesem Jahr wieder jede Menge Information und Unterhaltung. Wie die Stadtverwaltung weiter mitteilt, ist Wirtschaftsminister Joachim Rippel Schirmherr der Veranstaltung, die am Donnerstag, 21. Mai, (Christi Himmelfahrt) um elf Uhr eröffnet wird. Während sich die Gäste auf einen ersten Messerundgang begeben, beginnt im Zelt wieder eine attraktive Kochshow mit Cliff Hämmerle und Kollegen und einem Kinderkochen, zu dem sich noch Kinder anmelden können. Das Gastrozelt und das Ausstellerzelt werden in diesem Jahr getrennt aufgestellt. Das Ausstellerzelt wird mit der Halle verbunden, so dass die Besucher durch die Hinterausgänge der Halle direkt in das Ausstellerzelt gehen können, so die Stadt. Der Freitag ist Ruhetag, doch die Firma Zelte Reichelt hat sich für diesen Tag etwas Außergewöhnliches ausgedacht: Sie lädt Geschäftspartner und Kunden zur Hausmesse in ihr Zelt ein und präsentiert dabei alles, was man zum Feste feiern braucht, vom kleinen bis zum großen Zelt, von der festlichen Dekorationen bis zur musikalischen Unterhaltung. Am Samstag gibt's neben den Angeboten der Bliesgau-Messe dann auch ein besonderes Fest: das Mai-Wiesn-Fest bietet zunächst einen bayerischen Frühschoppen mit entsprechenden Angeboten und zünftiger Musik vom Musikzug des TV Breitfurt. Nachmittags wird sich Georg Seitz auf seine saarländische Art mit allen "Pfälzern" beschäftigen, und am Abend soll's im Zelt richtig krachen, wenn die Frauen-Band "Midnight Ladies" ihren Auftritt im Zelt hat. Sonntags gibt's neben dem Frühschoppen im Festzelt ein Grillfestival: Köche aus der Region grillen unter Hilfestellung ihrer Bürgermeister und Bürgermeisterin. Und dann zum Abschluss wird's nochmal richtig bunt: Zehn Models werden im Rahmen einer Modenschau über den Laufsteg flanieren, so die Blieskasteler Stadtverwaltung. redWer als Aussteller noch teilnehmen will, kann sich bei Georg Becker unter Telefon (06842) 926 12 50 anmelden.