Neujahrskaffee in Wolfersheim beim Musik- und Theaterverein

Neujahrskaffee in Wolfersheim beim Musik- und Theaterverein

Der Musik- und Theaterverein Wolfersheim begann das neue Jahr mit einem gemütlichen Kaffeenachmittag im Kultursaal der ehemaligen Dorfschule. Nach der Begrüßung eröffnete das Orchester den Nachmittag mit "Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung" von James Last . Der Vorsitzende, Jürgen Juhlke überreichte anschließend Bliestaler als Anerkennung und Dankeschön für Ihre zuverlässigen, jahrelangen Tätigkeiten im Verein an Hermann Schmidt, Orchestermitglied der ersten Stunde und als Kassierer im Vorstand, Elisabeth Linder, Mitglied der Musikgruppe und seit 2013 als Kassenwartin im Vorstand, Marion Linder, Orchester- und Musikgruppenmitglied und ebenfalls seit 2013 im Vorstand als Schriftführerin tätig.

Die Leiterin des Orchesters und der Musikgruppen, Ute Blumenauer, sowie die Leiterin der Theatergruppen, Sandra Velten, erhielten jeweils eine Gratifikation als besonderen Dank für ihre gute und ausdauernde Arbeit mit Kinder- , Jugendlichen- und Erwachsenengruppen im Verein. Sandra Velten war erkrankt und so nahm ihr Ehemann Uwe die Ehrung entgegen. Anschließend unterhielt das Orchester die Teilnehmer mit einigen Stücken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung