Sommerfest : MGV Peppenkum ehrt Mitglieder

Der Riesweiler Kurt Kleinhans ist seit 70 Jahren aktiver Sänger. Er ist damit das dienstälteste Mitglied des Chores im Männergesangverein Peppenkum. Während des Sommerfestes in der Mehrzweckhalle Medelsheim wurde er für seine Verdienste und Treue vom Vorsitzenden des Sängerkreises Blies im Kreis-Chorverband Westpfalz-Blies, Siegfried Schmidt, mit der goldenen Nadel des deutschen Chorverbandes ausgezeichnet.

Neben weiteren Jubilaren habe sich Kleinhans in herausragender Form für das Gemeinwohl des MGV Peppenkum eingesetzt, mit seinem Engagement und der Unterstützung für den Verein zum kulturellen Leben auch des Heimatortes beigetragen. Dieses Selbstverständnis, das auch an andere vermittelt werde, brauche unsere Gesellschaft heute stärker denn je.

Für ein halbes Jahrhundert Chorgesang wurden die Peppenkumer Franz-Josef und Reinhold Konrad, Michael-Dieter Biron, sowie der Seyweiler Raimund Schöndorf ausgezeichnet. Seit 35 Jahren gehören der Peppenkumer Vorsitzende des MGV, Axel Müller, sowie Franz Schmitt aus dem gleichen Ort, der Gesangsvereinigung an. Auch sie erhielten Dankurkunden. Während des gut besuchten Festes traten nach der Eröffnung durch den gastgebenden Männerchor unter der Leitung von Thomas Zäh mit dem Pfälzer Sängergruß der MGV Schmalenberg, der Gemischte Chor Herschberg, der Chor Chorioses aus Saarbrücken und der Chor Chorios aus Rubenheim sowie der katholische Kirchenchor St. Cäcilia Medelsheim auf und sorgten für einen kurzweiligen Abend.