Metallzaun wurde mutwillig beschädigt

Metallzaun wurde mutwillig beschädigt

In der Nacht zum Samstag beschädigte ein bislang Unbekannter den Metallzaun eines Anwesens in der Saar-Pfalz-Straße in Aßweiler zwischen der Firma Reifen Usner und Fußgängerüberweg zum Busbahnhof.

Der Täter, vermutlich ein Kirmesbesucher, riss eine Doppelstabmatte aus ihrer Verschraubung und warf das beschädigte Zaunelement auf die Straße.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 42) 92 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung