Maschinenbrand: Firmenmitarbeiter in Lautzkirchen löschten erfolgreich

Firmenmitarbeiter in Lautzkirchen wussten sich zu helfen : Maschinenbrand war rasch gelöscht

Alarmiert durch eine Brandmeldeanlage einer Firma im Industriering in Lautzkirchen rückten in der Nacht zum Mittwoch, 20. November, die Feuerwehren von Blieskastel und Webenheim aus.

In der Industriehalle hatte aus bisher unbekannter Ursache eine Maschine Feuer gefangen. Löschversuche der extra geschulten Firmenmitarbeiter zeigten Erfolg. „Die Ausbildung und Unterweisungen an Feuerlöschern haben sich bewährt, die Mitarbeiter haben richtig und vorbildlich gehandelt. Hier sieht man, wie wichtig es ist, dass genügend Brandschutzhelfer ausgebildet sind“, so Wehr-Einsatzleiter Marco Nehlig. Den Rest der Löscharbeiten und die Nachkontrolle übernahm die Feuerwehr. Insgesamt 26 Einsatzkräfte waren mit fünf Fahrzeugen vor Ort.

Mehr von Saarbrücker Zeitung