1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Maritimes Weiberkabarett zum Weltfrauentag

Maritimes Weiberkabarett zum Weltfrauentag

Der Internationale Frauentag wird jedes Jahr am 8. März begangen. An vielen Orten der Welt kämpfen Frauen für die Einhaltung der Menschenrechte. Frauenrechte sind Menschenrechte. Auch in Deutschland nutzen viele Verbände den Internationalen Frauentag, um auf Ungleichbehandlung und Gleichstellungsdefizite aufmerksam zu machen. Sie rufen dazu auf, sich zu Wort zu melden und zu engagieren.

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr lädt die kommunale Frauenbeauftragte der Stadt Blieskastel, Sandy Will gemeinsam mit dem Blieskasteler Kulturamt daher zum zweiten Mal zum Frauenkabarett in die Bliesgau-Festhalle ein. Am Samstag, 11. März, präsentieren die Tollkirschen ab 20 Uhr anlässlich des Internationalen Frauentages die Premiere des neuen Programms "Angetörnt & Abgefahrn: Sieben auf einem Teich". Angetörnt von der Vorstellung an Bord des Luxuskreuzers "Cala Mares" das große Glück zu finden, nehmen die tollen Früchtchen frisch frisiert erneut Fahrt auf. Zwischen See- und anderen Neurosen erlebt die muntere unbemannte Reisegesellschaft die Blütezeit der zyklusfreien Frauenjahre. Dabei nehmen sie spielend jenem Gerücht den Wind aus den Segeln, die Midlife-Crisis sei eine rein männliche Domäne.

Auf der Suche nach überschaubaren Abenteuern und appetitanregender Erholung schwanken und tanzen sie beherzt über die Schiffsplanken, erzählen dem Wind ihr Lied und offenbaren dabei die dunklen Seiten ihrer Seele - mit gesundem Egoismus und immer dem Gefühl, auf dem richtigen Dampfer zu sein. Und wenn sie nicht gerade in See stechen, kämpfen sie sich an Land mit eigenen Texten, Liedern, Reimen und schauspielerischem Enthusiasmus durch die Tücken des Alltags.

So unterschiedlich die Charaktere auch sein mögen, die sich hier zu einer Schicksalsgemeinschaft zusammenraufen - am Ende siegt doch die Erkenntnis: Meer geht immer! Mehr Träume, mehr Liebe, mehr Eierlikör . . .

Der Eintritt kostet 15 (ermäßigt 13) Euro. Karten sind ab sofort beim Verkehrsamt der Stadt Blieskastel, Haus des Bürgers am Luitpoldplatz 5, unter der Telefonnummer (0 68 42) 9 26 13 14 oder im Internet unter www.ticket-regional.de erhältlich.