Die KEB lädt ein: Kulturhistorikerin spricht über Marienbildnisse

Blieskastel · Unter dem Titel: „Ich sehe dich in tausen Bildern…“ Madonnen und Marienbildnisse im Saarpfalzkreis laden die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und die Initiative Kloster Blieskastel am Mittwoch, 7. Oktober, 19 Uhr zu einem Vortrag mit der Kulturhistorikerin Jutta Schwan in die Pilgerrast beim Wallfahrtskloster (Klosterweg 35) nach Blieskastel ein.

Marienbildnisse und Madonnen gehören zu den häufigsten Darstellungen in der christlichen Kunst. Um einen Kostenbeitrag von 3 Euro wird gebeten. Info und Anmeldung: KEB, Telefon (06894) 9630516 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort