Konzert : „GosPeople“ bringen Gospel in die Schlosskirche

(red) Zu einem Konzert mit den „GosPeople“ lädt das Kulturamt der Stadt Blieskastel am Samstag, 6. April, um 20 Uhr in die Schlosskirche Blieskastel ein. Die „GosPeople“ sind eine saarländische Formation und seit 15 Jahren über die Grenzen des Landes hinaus in Sachen Gospel unterwegs.

Und das als Chor im besten Sinne: Die mitreißenden, aber auch sehr gefühlvollen Songs werden nicht von Solisten vorgetragen, sondern Chorleiter Matthias Scheller gelingt es, die modernen amerikanischen und skandinavischen Gospels zu einem beeindruckenden und unverwechselbaren Chorsound zu entwickeln. Dazu braucht es ein Piano, begeisterte und begeisternde Stimmen und einen Saxophonisten der Extraklasse: Wolfgang Gusenburger, der mit seiner großen Tourerfahrung mit dem Saarländischen Polizeiorchester, der Tanzband Happy Sound und vielen anderen Formationen ein kongenialer Partner der GosPeople ist. „Joyful! Joyful!“: Das Konzert in der Schlosskirche verspricht für die Zuhörer viel Bewegung, aber auch Gänsehautmomente. Das Konzert beginnt um 20 Uhr; der Einlass ist bereits ab 19 Uhr.

Karten gibt es für 12 (ermäßigt 8) Euro im Verkehrsamt Blieskastel, Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, Tel. (06842) 926-1314; bei Quelle Hertel Blieskastel und bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket regional.