Kletterturm wird beim Schulfest seiner Bestimmung übergeben

Kletterturm wird beim Schulfest seiner Bestimmung übergeben

Der Saarpfalz-Kreis ist Schulträger der Franz-Carl-Schule in Blieskastel , einer Schule für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Lernen. Aktuell wurde vom Dezernat Umwelt, Bildung, Bauen ein Boulderturm in Auftrag gegeben.

Dieser freistehende Turm mit Strukturen und Überhängen bietet den Schülern neue Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Mit einer Gesamt-Kletterfläche von rund 30 Quadratmetern kann er von sechs bis acht Personen gleichzeitig erklettert werden. Die Kosten für den Boulderturm beliefen sich nach Angaben des Kreises auf rund 12 600 Euro. Der Kletterturm wird im Rahmen des Schulfestes von Landrat Theophil Gallo an diesem Samstag 18. Juli, um 11 Uhr an der Franz-Carl-Schule, Am Schloss 10-10 a, eingeweiht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung