Kita „Faire Schultüte“ in der Kita

Alschbach · An der Aktion „Faire Schultüte“, die vom Landkreis ausgeht, hat sich auch die Kita St. Maria Alschbach beteiligt. Das teilt die Kita-Leitung mit. Für ein paar Tage konnten interessierte Leute fair gehandelte Waren, die sich für eine Schultüte eignen, in der Einrichtung kaufen.

Es konnten Süßigkeiten, sogenannte Sorgenpüppchen, eine Brotbox, Anhänger, Kaleidoskope und anderes erworben werden. Eine kleine Auswahl eben, wobei man in den Eine-Welt-Läden in Homburg und St. Ingbert für sein Geld noch viel mehr erhalte, so die Kita: „Fairer Handel garantiert für die Erzeuger gerechten Lohn und faire Arbeitsbedingungen, ebenso ist Kinderarbeit ausgeschlossen.“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort