1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Informationstafel in Seelbach aufgestellt

Niederwürzbach : Informationstafel in Seelbach aufgestellt

In der Ortsmitte von Seelbach in direkter Nähe des Postbriefkastens wurde jetzt durch den städtischen Mitarbeiter Marius Rebmann die vom Ortsrat Niederwürzbach und Seelbach angeschaffte hochwertige Informationstafel standsicher aufgestellt.

Die Tafel besteht aus einer Aluminiumkonstruktion und die Verglasung aus Sicherheitsglas. Die Klappflügel sind mit Gasdrucköffnern und verdeckt liegenden Drehbändern zu öffnen. Aufgrund der Gasdrucköffner wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieses automatische Öffnen der Klappflügel eine Eigendynamik entwickelt und entsprechend Abstand beim Öffnen einzuhalten ist bzw. per Hand mit Gegendruck ein langsames Öffnen herbeigeführt werden kann. „Die Informationstafel dient dem Aushang von Einladungen und Informationen von Vereinen, Verbänden, Organisationen, Institutionen und politischen Parteien aus Niederwürzbach und Seelbach. Wahlwerbungen und private Informationen sind ausdrücklich verboten“, teilt Ortsvorsteherin Petra Linz weiter mit. Die Aushänge könnten auf der weißen Magnet-

haftplatte mit den dafür bereits vorgesehenen Magneten frühestens 14 Tage vor einem Termin angebracht werden und seien zeitnah nach einer Veranstaltung zu entfernen. Alle interessierten Vereine, Verbänden, Organisationen, Institutionen und Parteien würden von Linz auf Nachfrage (Tel. 01 78-505 47 73, Mail P.Linz@tele2.de) einen Schlüssel für die Sicherheitsschlösser der Informationstafel erhalten. Dieser Schlüssel ermögliche auch den Zugang zu der als nächstes aufgestellten Informationstafel in Niederwürzbach zwischen Kreissparkasse und Würzbachapotheke.

Mit dieser zentral angebrachten Tafel sei für die Bürgerinnen und Bürger eine weitere Informationsmöglichkeit und damit Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht, wie Ortsvorsteherin Petra Linz abschließend mitteilt.