Gendenken Gedenken, erinnern, mahnen ist das Motto

Alschbach · Ein Gedenkstein zur Erinnerung an den Absturz eines US-Kampfflugzeugs im Langental wurde in Alschbach exakt 80 Jahre später, und zwar am 25. Februar, vom Dorfverein aufgestellt.

Der Gedenkstein zum Flugzeugabsturz vor 80 Jahren im Langental zwischen Alschbach und Biesingen.

Der Gedenkstein zum Flugzeugabsturz vor 80 Jahren im Langental zwischen Alschbach und Biesingen.

Foto: Hans Hurth

Zum Gedenken an den Absturz eines US-Kampfjets vor 80 Jahren wurde vom Dorfverein Alschbach nun ein Gedenkstein aufgestellt. Mehr als 100 Besucher hieß Jürgen Gaa zur Enthüllung am Sonntag willkommen, darunter die ehemalige Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), die Mitglieder des Bundestages Markus Uhl (CDU) und Esra Limbacher (SPD), Landrat Theophil Gallo, Bürgermeister Bernd Hertzler sowie Landtagsabgeordnete Jutta Schmitt-Lang (CDU).