Im Familienzentrum Blieskastel starten neue Qi-Gong-Kurse

Im Familienzentrum Blieskastel starten neue Qi-Gong-Kurse

Das Familienzentrum Bliestal bietet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz neue Qi-Gong-Kurse mit jeweils sieben Übungseinheiten an. Qi Gong ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und umfasst mit seinem ganzheitlichen Ansatz gymnastische Elemente ebenso wie meditative Übungen.

Mit regelmäßigen Körperübungen, angeleitet von Qi Gong-Kursleiterin Maria Meiser, können die Teilnehmer ihre Lebensenergie stärken, das Wohlbefinden steigern und erfahren die positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele, wie die Katholische Erwachsenenbildung weiter mitteilt.

Ab dem kommenden Montag, 2. November, finden ein Vormittagskurs von 9.30 bis 11 Uhr und ein Abendkurs von 18 bis 19.30 Uhr im Familienzentrum Blieskastel im Haus des Bürgers, Florianstraße 1 statt. Die flexiblen Anfangszeiten eignen sich besonders für Menschen, die im Wechseldienst arbeiten. Für Interessierte gibt es eine kostenlose Schnupperstunde.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Maria Meiser, Tel. (0 68 94) 38 30 06.