1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Heinz Glass spielt Bluesrock im Bahnhof Würzbach

Heinz Glass spielt Bluesrock im Bahnhof Würzbach

Die Blues Rock-Legende aus den frühen Zeiten des Bahnhof Würzbach kehrt am Ostersonntag, 16. April, zurück auf die Livebühne am Würzbacher Weiher. Seit den 80er Jahren ist Heinz Glass als Musiker aktiv und vielen Gästen ein Begriff. Virtuos an der Gitarre und mit einfühlsamen Gesang spielt Heinz kraftvollen, erdigen Bluesrock mit eigener Note. Seinen ersten viel beachteten Auftritt im Bahnhof hatte der Gitarrist noch mit der mittlerweile legendären "Palz Gang", danach spielte er stets vor vollem Haus in der klassischen Rock-Trio-Besetzung, immer mit erstklassigen Gastmusikern. Auch dieses Mal wird hochkarätige Unterstützung mit an Bord sein: Sven Sommer am Bass und Georg Dusemond an den Drums.

Eintritt: sechs Euro. Karten an der Abendkasse. Beginn ist um 20 Uhr.