1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Getreidefelder gehen bei Biesingen in Flammen auf

Getreidefelder gehen bei Biesingen in Flammen auf

Zwischen Blieskastel und Biesingen sind am frühen Samstagnachmittag mehrere Getreidefelder vollständig verbrannt. Felder von 45 Hektar Fläche - das entspricht etwa 60 Fußballfeldern - gingen in kürzester Zeit in Flammen auf.

Die Ursache für den großen Flächenbrand ist nach Angaben der Polizei noch völlig unklar. Es entstand ein Sachschaden von über 50 000 Euro. Geschädigt sind insgesamt vier Landwirte. Autofahrer hatten den Brand von der nahen Bundesstraße aus entdeckt. Nach nur wenigen Minuten hatte sich beim Eintreffen der Polizei bereits ein größerer Brand entfacht. Begünstigt durch den böigen Wind breitete sich das Feuer in Richtung Blickweiler aus. Bauern versuchten das Feuer mit Brandschneisen einzudämmen. Alle Feuerwehren der Umgebung waren im Einsatz und konnten den Brand nach einer Stunde unter Kontrolle bringen.