Fußball-Bezirksliga: SV Altheim ist bisher mit der Saison zufrieden

Fußball-Bezirksliga: SV Altheim ist bisher mit der Saison zufrieden

In der Fußball-Bezirksliga Homburg hat der Tabellensiebte SV Altheim-Böckweiler an diesem Sonntag um 15 Uhr Ligaprimus SG Erbach zu Gast. Die Erbacher trennten sich zuletzt zu Hause vom FC Viktoria St.

Ingbert 4:4, die Altheimer erreichten bei Aufsteiger SpVgg. Einöd-Ingweiler II ein 3:3. Dabei lag die Elf von Trainer Dirk Lang noch bis kurz vor dem Ende mit 1:3 hinten, ehe Rüdiger Hauck (86. Minute) sowie Michael Lauer (89.) noch einen Punkt retteten.

"Was wir in Einöd gezeigt haben, war nicht gut. Wenn du erst so spät zum Ausgleich kommst, musst du natürlich mit dem einen Punkt sehr zufrieden sein. Aber insgesamt ist es bisher gut für uns gelaufen", meint Hauck, der mit acht Treffern die interne Torschützenliste anführt.

Genauso viele Treffer hat bislang auch Erbachs Top-Neuzugang Andreas Haas erzielt. "Natürlich ist das ein klasse Stürmer, aber wir werden jetzt nicht unser ganzes Spiel darauf ausrichten, ihn auszuschalten. Vielmehr wollen wir unser eigenes Ding durchziehen und versuchen, unsere Chance zu nutzen", gibt Hauck als Devise aus. Fehlen werden beim SVA Christian Ast und Martin Fischer (beide Urlaub).

Mehr von Saarbrücker Zeitung