1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Führung über den jüdischen Friedhof in Blieskastel

In Gedenken an die Schrecken der Reichspogromnacht : Führung über jüdischen Friedhof

Für diesen Besuch muss eine Kopfbedeckung mitgebracht werden.

Anlässlich des 82. Jahrestags der Reichsprogromnacht findet am Montag, 9. November, um 16 Uhr eine Führung zu Stationen jüdischen Lebens in Blieskastel unter der Leitung von Martin Dauber statt. Nach einer geschichtlichen Einführung zur jüdischen Bevölkerung in Blieskastel werden Orte ihres Lebens in der Barockstadt aufgesucht, um Informationen zu den ehemals dort wohnenden Familien zu erhalten. Im Rahmen der Führung ist auch eine Besichtigung des jüdischen Friedhofs vorgesehen. Für diesen Besuch muss eine Kopfbedeckung mitgebracht werden. Die Führung beginnt um 16 Uhr am Klosterparkplatz und endet am Luitpoldplatz, neben der ehemaligen Synagoge. Die Teilnahme ist kostenlos. Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich bei der Tourist Info Blieskastel, Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, Tel. (06842) 926-1314 oder -1315, per Mail an tourismus@blieskastel.de oder über die Homepage der Stadt Blieskastel; Rubrik Veranstaltungen.