1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Flughafenfreunde Saarbrücken spenden für Blieskasteler Schutzengel

Blieskastel : Flughafenfreunde spenden für die Schutzengel

Einmal mehr haben auch wieder die Flughafenfreunde Saarbrücken für die Blieskasteler Schutzengel gespendet. Diesmal waren es 500 Euro. Das ganze Jahr über interessieren sich die Mitglieder des im Februar 2012 gegründeten gemeinnützigen Vereins Flughafenfreunde Saarbrücken nicht nur für Flugzeuge, Flugbetrieb und Flugverkehrs-Technik am Saarbrücker Airport (SCN), sondern für „alles, was zu ihrer fliegerischen Begeisterung dazu gehört“.

Dabei bieten sie unter anderem für alle Interessierten die beliebten SCN-Airport-Touren an, bei denen für geringes Entgelt ein Blick hinter die Kulissen des Flughafens Saarbrücken-Ensheim ermöglicht wird. Seit Jahren ist es den Flughafenfreunden zudem ein Herzensanliegen, im Rahmen ihrer Partnerschaft mit dem gemeinnützigen Blieskasteler Schutzengelverein ihr großes Herz für schwerstkranke und schwerstbehinderte Kinder unter Beweis zu stellen. Lutwin Foss, der Vorsitzende der Flughafenfreunde, kam jetzt mit seinen Vorstandskollegen Dieter Klauck und Olaf Wunn in die Blieskasteler Schutzengel-Geschäftsstelle in der Bliesgaustraße 1 mit dem Spendenscheck und übergaben ihn an Schutzengelchef Klaus Port. Mit dieser 500 Euro-Spende haben die Flughafenfreunde damit insgesamt bereits 6037,22 Euro für Hilfsprojekte des Schutzengelvereins zur Verfügung gestellt.