1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Film-Komponistin gibt ein Schlossbergkonzert

Film-Komponistin gibt ein Schlossbergkonzert

Im Rahmen der "Blieskasteler Schlossbergkonzerte" tritt am Donnerstag, 5. Mai, um 17 Uhr die Violinistin Martina Eisenreich aus München in der Schlosskirche Blieskastel auf. Eisenreich hat die Musik zu zahlreichen Filmen, Hörspielen und Theaterproduktionen geschrieben und ist seit ihrem 27. Lebensjahr Dozentin für Filmmusik und Sounddesign an der Münchner Filmhochschule.

Auf der Violine eröffnet sie mit einer sehr eigenen Tonpoesie neue Sphären und legt in einer unverwechselbaren Klangsprache mit jedem Ton ein ergreifendes, ungewöhnliches Gefühlsrepertoire in ihr Instrument. 2014 wurden ihre kompositorischen Arbeiten mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik und dem Rolf-Hans Müller Preis für die beste Deutsche Fernseh-Filmmusik 2013 und 2014 ausgezeichnet, eine der wichtigsten Auszeichnungen für Filmmusik .

Karten zum Preis von 12

(ermäßigt 10) Euro sind im Verkehrsamt Blieskastel , Luitpoldplatz 5, Tel. 06842-926 1314, in den Vorverkaufsstellen von

"Ticket-regional" oder an der

Tageskasse erhältlich.