Fehlerhafte Gebührenbescheide: Grüne Blieskastel fordern Aufklärung

Es geht hier um Fehler des Abwasserwerkes Blieskastel : Grüne fordern Aufklärung

In Sachen fehlender Abrechnungen des Abwasserwerks (wir berichteten ausführlich) sehen die Grünen im Blieskasteler Stadtrat Aufklärungsbedarf. „Deshalb wollen wir im kommenden Werksausschuss Auskunft über einige Fragen haben“, so der Grünen-Fraktionsvorsitzende, Lukas Paltz, und die Erste Beigeordnete, Lisa Becker in ihrer Pressemitteilung.

Zunächst will man wissen, wie es zu diesem Fehler kommen konnte. „Wieso ist der Fehler aufgefallen und warum erst jetzt?“, lautet die dazugehörige Frage. Des Weiteren wollen die Kommunalpolitiker wissen, in welcher Höhe der finanzielle Schaden für die Stadt ausfällt. Auch will man Auskunft erhalten, ob es eventuell noch weitere Ungereimtheiten geben könnte.

Die Grünen interessiert auch, welche Maßnahmen ergriffen wurden, um solche Defizite bei Abrechnungen zukünftig zu vermeiden. Zudem müsse geprüft werden, wie schnell die Verwaltung die Abrechnungsbescheide zustellen könne, um weitere Fristen von Verjährung zu vermeiden. Es sei zudem auch von Interesse, ob man den Betroffenen seitens der Stadtverwaltung Ratenzahlung gewähre.

Mehr von Saarbrücker Zeitung