1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Faire Woche in der Freiwilligen Ganztagsbetreuung Lautzkirchen

Rollenspiele und Theaterstücke : Die „Faire Woche“ soll noch lange nachwirken

Bei der „Fairen Woche“ der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) der katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie Lautzkirchen stand das Thema Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern im Mittelpunkt.

Das Programm hatte Sylvia Lerchner, Umweltpädagogin des Ökologischen Schullandheims „Spohns Haus“ in Gersheim erarbeitet. Die Kinder sammelten Informationen, gestalteten Plakate, führten Rollenspiele und Theaterstücke auf. Alle seien mit großem Eifer dabei gewesen, sodass die gesammelten Erfahrungen noch lange nachwirken, was in alltäglichen Spielsituationen zu beobachten sei, teilte die Leiterin, Luisa Schmitt, mit. Sie dankte dem Saarpfalz-Kreis und der Familie Dauber vom Naturkostladen Blieskastel für die Unterstützung. So konnte man ein Elterncafé einrichten, bei dem die Ergebnisse der Fairen Woche präsentiert wurden. Zum Erfolg der Aktion trug auch der frühere Biosphärenförster Matthias Beidek bei, der mit den Kindern den „Rucksackpfad“ im Kirkeler Wald erkundete.