1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Experte zeigt römische Besiedlung beim Sommerfest in Wolfersheim

Experte zeigt römische Besiedlung beim Sommerfest in Wolfersheim

. In diesem Jahr feiert der Obst- und Gartenbauverein Wolfersheim sein Sommerfest am Samstag, 5. September, mitten in der schönen Natur am Ortseingang neben dem Wolfersheimer Findling in den Streuobstwiesen.

Start ist um 14 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes vom Holzfeuer-Schwenker. Und die Römer?

In unmittelbarer Nähe wurde vergangenes Jahr bei Bodensondierungen auf dem sogenannten Schlossberg eine ähnlich große römische Villa (Bauernhof) wie in Reinheim entdeckt. Um allen interessierten Bliesgauern sowie den Wolfersheimern die Geschichte und die Umstände der ersten größeren landwirtschaftlichen Betriebe in der Region durch die Römer näher zu bringen, gibt es am Nachmittag einen Vortrag mit Führung durch Andreas Stinsky, dem Museumsleiter im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim. Die genaue Position der Villa mit Mosaiken und Bodenheizung wird auf dem naheliegenden Feld gezeigt. So sollen die Besucher einen Eindruck über deren Größe und Lage erhalten. Die Veranstaltung bietet die seltene, wenn nicht einmalige Gelegenheit die römische Besiedlung in der Gemarkung Wolfersheim anschaulich zu erleben. Mit den Erlösen der Veranstaltung soll eine Infotafel über die römische Villa mitfinanziert werden.