Weiher : Eschen am Wanderweg müssen gefällt werden

Weiher : Eschen am Wanderweg müssen gefällt werden

Der Wanderweg am Niederwürzbacher Weiher ab der Brücke zum „Gut Junkerwald“ muss am kommenden Mittwoch, 4. Oktober, und kommenden Donnerstag, 5. Oktober, wegen verschiedener Baumfällarbeiten gesperrt werden.

Gefällt werden sollen an diesen beiden Tagen insgesamt 15 bis 20 sturzgefährdete Eschen, die drohen auf den Weg beziehungsweise die Bahngleise zu fallen. Der städtische Forstbetrieb wird im Rahmen der erforderlichen Sicherung durch die Bahn die Bäume fällen. So informiert die Stadtverwaltung Blieskastel in einer Pressemitteilung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung