1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Emotionen in der Stadtratssitzung in Blieskastel

Noch einmal ging es in Blieskastel hoch her : Emotionen in der Stadtratssitzung

Das Reizthema Windkraftanlagen in Blieskastel wurde in der letzten Stadtratssitzung des Jahres von der Tagesordnung genommen. Doch ganz ohne verbalen Schlagabtausch ging es dann doch nicht. Die Opposition warf der SPD-Grünen-Mehrheit im Rat vor, das Thema schnell durchboxen zu wollen, die Grün-Rot-Kooperation sprach lediglich von einem Start des Verfahrens, bei dem die Bürgerbeteiligung noch stattfinden werde.

Die Debatte, die man eigentlich vermeiden wollte, wurde dann doch engagiert und teils emotional geführt. Der Bürgermeister bot in seiner Einführungsrede an, als Vermittler im Streit zur Sachlichkeit beizutragen. Weiterer Beratungspunkt in der Sitzung war der Wirtschaftsplan fürs Freizeitzentrum. Hier gab es Kritik vom FDP-Stadtrat Karl Heinz Wolf, der ein langfristiges Konzept zur Kosteneinsparung vermisst. Geschäftsführer Bernhard Wendel verwies darauf, dass der Betrieb des Schwimmbades zur Daseinsvorsorge gehöre und auch in anderen Kommunen defizitär sei (ausführlicher Bericht folgt).