Fußball DJK Ballweiler-Wecklingen richtet den Blick nach unten

Ballweiler/Homburg · Fußball-Saarlandligist unterliegt dem Schlusslicht SV Elversberg II mit 2:3.

 Ballweiler-Wecklingens Kapitän Christian Ohlinger (rechts) verfolgt Elversbergs Torschützen Zinedin Osmanagic.

Ballweiler-Wecklingens Kapitän Christian Ohlinger (rechts) verfolgt Elversbergs Torschützen Zinedin Osmanagic.

Foto: Wolfgang Degott/Picasa

Der Saisonstart verlief vielversprechend. Doch mittlerweile muss Fußball-Saarlandligist DJK Ballweiler-Wecklingen Richtung Tabellenkeller schielen. Die DJK verlor am Sonntag ihr Heimspiel gegen Schlusslicht SV Elversberg II mit 2:3 (1:3). Sie sammelte damit in den vergangenen fünf Partien nur zwei Punkte und ist nun Tabellenelfter. Die DJK hat nur drei Zähler Vorsprung auf den möglichen Abstiegsplatz 16 und fünf auf das neue Schlusslicht SC Reisbach.