1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Die Aussteller stehen schon in den Startlöchern

Die Aussteller stehen schon in den Startlöchern

Der Paradeplatz ist herausgeputzt, jetzt steht der 19. Bliesgaumesse nichts mehr im Wege. Am Samstagmorgen fällt der Startschuss für über 115 Aussteller. Es wird eine Modeschau und wieder viel Musik geben.

An diesem Samstag, 28. Mai, pünktlich um 11 Uhr werden die Bürgermeisterin der Stadt Blieskastel , Annelie Faber-Wegener , und der diesjährige Schirmherr, IHK-Geschäftsführer Heino Klingen, die zweitägige 19. Bliesgaumesse im Foyer der Bliesgaufesthalle eröffnen. Man ist zum jährlichen Rhythmus zurückgekehrt - und auch in die Innenstadt. Nach verschiedenen Formaten und Veranstaltungsorten scheint sich der Standort Innenstadt durchgesetzt zu haben: "Wir wollten es noch einmal in der Innenstadt probieren. Und nun findet schon die dritte Bliesgaumesse wieder rund um Paradeplatz, Rathaus und Bliesgaufesthalle statt", unterstreicht Georg Becker, der für die Ausrichtung der Messe verantwortlich ist. "Es war ein Wagnis und ein Risiko, aber es hat sich gelohnt, neue Wege zu gehen", stellt der Geschäftsführer des Freizeitzentrums heraus.

Und der Erfolg lässt sich an Zahlen ablesen: Insgesamt 115 Aussteller , damit 15 mehr als vor einem Jahr, hatten sich bereits zur Wochenmitte angemeldet: "Das zeigt doch, dass die Messe so angenommen wird und auch für Aussteller sehr attraktiv ist", zeigt sich Georg Becker überzeugt. Die Messe erstreckt sich von der Bliesgaufesthalle, wo im Anschluss an die Halle auch noch ein Messezelt aufgebaut wurde, über den Paradeplatz, Alte Markthalle bis je nach Bedarf zum Luitpoldplatz. Mit im Messeboot ist auch der Verein für Stadtmarketing, dessen Mitglieder zudem am Sonntag die Geschäfte öffnen werden. Und neben der Messe wird auch die große Autoschau vor allem im Bereich um den Paradeplatz für großes Publikumsinteresse sorgen. Neben vielen musikalischen Leckerbissen wird es auch wieder eine Modenschau auf dem Platz am Schlangenbrunnen geben. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

bliesgaumesse.de