1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Der Turverein Böckweiler verjüngt seinen Vorstand

TV Böckweiler : Der Turnverein Böckweiler verjüngt seinen Vorstand in einigen Ämtern

Rund 30 Mitglieder des Turnvereins Böckweiler stellten die Weichen für die Zukunft mit einem verjüngten Vorstand. Bei der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus beendeten einige teilweise sehr lange aktive Vorstandsmitglieder ihre Arbeit in der Führungsriege.

Dazu zählten unter anderem Andrea Weinland, Stefanie Kaufmann, Romina Schunck und Marliese Rauch aus dem geschäftsführenden Vorstand.

Unter der Versammlungsleitung von Ortsvorsteher Helmut Ruf wurden die beiden Böckweiler Dominic Neu und Anika Harz sowie die Seyweilerinnen Sandra Groh zu neuen Vorsitzenden gewählt und stehen nun gleichberechtigt an der Spitze des Vereins, der im kommenden Jahr sein 65-jähriges Bestehen feiern kann.

Wiedergewählt wurde Eva Berwind (Böckweiler), die den Turnbereich leitet. Aus dem erweiterten Vorstand schied auf eigenen Wunsch Ulrich (Uli) Rauch aus, der seit 1977 dabei war. Elke Schunck kandidierte nicht mehr, und Jessica Andel hatte ihr Engagement schon vor Monaten beendet. In ihren Ämtern bestätigt wurden Florian Rauch (Zweiter Kassierer), Christian Angne (Turnwart), Otto Neu (Zeugwart), Herbert Trier, Nina Thielgen und Tobias Andel als Beisitzer. Dazu kam Silvia Lerchner. Sie alle sind in Böckweiler daheim.

Die Versammlung bestimmte den 17-jährigen Fabian Oswald zum Kinder- und Jugendwart des Vereins. Er wird sein Amt aber erst im Januar offiziell antreten, da er dann volljährig wird.