1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Der Pinsel arbeitet in Picknick-Atmosphäre

Der Pinsel arbeitet in Picknick-Atmosphäre

Niederwürzbach. Nach englischem Vorbild bieten 13 regionale Künstler am Sonntag, 15. August, im Garten des Annahofes am Niederwürzbacher Weiher ein Event der besonderen Art. Die Kunstschaffenden verwandeln die Wiese am Würzbacher Weiher gleich links neben dem Hotel Annahof in eine vielfältige, stimmungsvolle Kunstwiese

Niederwürzbach. Nach englischem Vorbild bieten 13 regionale Künstler am Sonntag, 15. August, im Garten des Annahofes am Niederwürzbacher Weiher ein Event der besonderen Art. Die Kunstschaffenden verwandeln die Wiese am Würzbacher Weiher gleich links neben dem Hotel Annahof in eine vielfältige, stimmungsvolle Kunstwiese. So unterschiedlich die Künstler, so unterschiedlich die Kunst, die sie zeigen und bieten: ein Spektrum, das von Bennos Breyers Industrie-Architektur-Malerei, über Mo Fontaines klassischer figurativer Malerei, modernen Informel-Arbeiten von Heike Puderbach und Sabine Groll bis hin zu Raku-Keramiken und Plastiken von Denise Altenkirch und Margarete Weiland-Asbach reicht, um nur einige zu nennen. Collagen, Drucktechniken, Aquarelle, fotografische Zwischentechniken und Mischtechniken sorgen für eine abwechslungsreiche Werkschau. Besucher können im direkten Gespräch mit den Künstlern einen tieferen Einblick in deren Schaffen gewinnen. Aber auch wer einfach nur schauen und die englische Picknick-Atmosphäre aufnehmen möchte, ist eingeladen. Das "Teeliebe-Team" aus St. Ingbert und Christine Legrum kümmern sich um das kulinarische, englische "Rahmenprogramm" mit kalten Getränken, Tees, Teacakes, Muffins, Marmeladen und vielem mehr. Aber auch Besucher, die ihren eigenen Picknickkorb packen und sich zu den Künstlern gesellen möchten, sind willkommen. Bei schlechtem Wetter wird der Annahof seinen Spiegelsaal zur Verfügung stellen. Die Veranstaltung beginnt um elf Uhr. red

Auf einen BlickDie teilnehmenden Künstler: Denise Altenkirch (Rubenheim), Benno Breyer (Ommersheim), Mo Fontaine (St. Ingbert), Sabine Groll (Blieskastel), Anika Hoff (Berlin), Alois Legrum (St. Ingbert), Silke Manderscheid (Spiesen), Paul Morag (Lebach), Heike Puderbach (Wallerfangen), Wolfgang Uhle (St. Ingbert), Brigitte Weiand (Riegelsberg), Margarete Weiland-Asbach (Saarlouis), Astrid Woll-Herrmann (St. Ingbert). red