1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Der Barocke Bauerngarten in Mimbach öffnet seine Tore

Kirchengemeinde Mimbach : Der Barocke Bauerngarten öffnet seine Tore

Am Sonntag, 27. Juni, öffnen wieder viele Gartenbesitzer ihre Gärten für die Öffentlichkeit - so auch die Protestantische Kirchengemeinde Mimbach ihren „Barocken Bauerngarten“. Ab 10 Uhr können Besucher sich im Mimbacher Garten ergehen, der in diesem Jahr als Neuigkeit eine Insektenwiese aufzuweisen hat, nahe dem Insektenhotel.

Fleißige und fachkundige Helfer haben den Garten wieder intensiv und mit Liebe gepflegt und vorbereitet. Als besondere Attraktion kann man in diesem Jahr wieder den Malerinnen und Malern der lothringisch-saarländischen Gruppe der Freiluftmaler „Peintres de Pleine Air“ beim Malen über die Schulter schauen. Sie werden betreut von ihrer Dozentin Christiane Koeppler aus Sarreguemines, deren Gemälde-Ausstellung „Religiöse Bilder“ in der Christuskirche am Abend dieses Tages ihre Pforten schließt. Als zweite Attraktion stellen Hannelore Rühl aus der Winterbergstraße ihre Patchwork-Arbeiten und Elke Wasemann, Breitfurterstraße, ihre Töpferwaren aus, die auch käuflich zu erwerben sind. Um 14 Uhr lädt die Protestantische Kirchengemeinde Mimbach zum Gemeindegottesdienst im Garten mit anschließender Kaffee- und Kuchentafel ein. Der Evangelische Kirchenchor Mimbach und Musiker der Kirchengemeinde Mimbach, Gunhild Verburg, Klaus Weinland, Eva Weickel und Rudolf Hertel gestalten den Gottesdienst musikalisch mit.