Bundesverdienstkreuz für Blieskasteler Professor Höchste Ehren für Heinz Quasten

Blieskastel · Der Professor aus Blieskastel wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Vor allem seine Verdienste um Natur- und Denkmalschutz, Landeskunde und Dorferneuerung kamen zur Sprache.

 Freude nach der Ordensverleihung: Bürgermeister Bernd Hertzler, Bildungs- und Kulturministerin Christine Streichert-Clivot, Professor Heinz Quasten, seine Ehefrau Heidi und Umweltminister Reinhold Jost (von links).

Freude nach der Ordensverleihung: Bürgermeister Bernd Hertzler, Bildungs- und Kulturministerin Christine Streichert-Clivot, Professor Heinz Quasten, seine Ehefrau Heidi und Umweltminister Reinhold Jost (von links).

Foto: Hans Hurth

Großer Bahnhof im kleinen Sitzungssaal des Rathauses III im Haus des Bürgers in Blieskastel: Mit Bildungs- und Kulturministerin Christine Streichert-Clivot sowie Umwelt- und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost waren zwei Mitglieder der Landesregierung gekommen, um mit Professor Heinz Quasten einen verdienten Bürger der Stadt Blieskastel zu würdigen.