Feuerwehreinsatz Feuerwehr löschte brennenden Pferdeunterstand in Brenschelbach

Brenschelbach · Am Freitag, 12. März, ist es. gegen 18:50 Uhr zu einem Brand in einem angebauten Pferdeunterstand im Blieskasteler Stadtteil Brenschelbach gekommen. Das Feuer hat durch die Feuerwehren aus Brenschelbach, Böckweiler und Hornbach abgelöscht werden müssen.

Brand eines Pferdeunterstandes in Blieskastel-Brenschelbach
Foto: dpa/Carsten Rehder

Durch den Brand wurde der Unterstand teilweise beschädigt. Eskamen keine Personen oder Tiere zu Schaden. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel. (06841) 10 60, in Verbindung zu setzen.