Blieskastel sucht zu Halloween passende Imbissstände

Blieskastel sucht zu Halloween passende Imbissstände

Für die diesjährige Halloween-Veranstaltung hat das Stadtmarketing Blieskastel das Bewerbungsverfahren für Betreiber von Imbiss- und Getränkeständen eröffnet. Bevorzugt gesucht werden Verkaufsstände mit traditionellen und ausgefallenen Essens- sowie Getränkeangeboten aus der Region, die sich mit ihrem Verkaufsstand gut in die Halloween-Atmosphäre in Blieskastel integrieren.

Besonders werden Vereine und ehrenamtliche Organisationen bei der Standplatzvergabe berücksichtigt. Die Halloween-Veranstaltung findet immer am 31. Oktober statt. Jedes Jahr besuchen rund 8000 Menschen die gruselig geschmückte Barockstadt und erleben ein Spektakel mit Trommelgruppe, lebendigen Schaufenstern und Feuershow.

Interessierte können sich unter der Mailadresse vorstand@stadtmarketing-blieskastel.de über das Ausschreibungsverfahren sowie die Standmodalitäten informieren. Bewerbungen werden noch heute entgegen genommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung