1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Bliesgau-Biobrotbox für 1000 Kinder in der Region

Bliesgau-Biobrotbox für 1000 Kinder in der Region

Blieskastel/Biesingen. Im Rahmen der bundesweiten Bio-Brotbox-Aktionen wird Erstklässlern zur Einschulung eine Frühstücks-Dose mit gesunden Produkten aus der ökologischen Landwirtschaft überreicht. 2009 bekommen auch alle Abc-Schützen im Biosphärenreservat Bliesgau, fast 1000 Kinder, ihre Bliesgau-Biobrotbox

Blieskastel/Biesingen. Im Rahmen der bundesweiten Bio-Brotbox-Aktionen wird Erstklässlern zur Einschulung eine Frühstücks-Dose mit gesunden Produkten aus der ökologischen Landwirtschaft überreicht. 2009 bekommen auch alle Abc-Schützen im Biosphärenreservat Bliesgau, fast 1000 Kinder, ihre Bliesgau-Biobrotbox. Mitstreiter aus allen Kommunen haben sich unter dem Dach des Biosphärenreservates gefunden und organisieren als "Bliesgau-Biobrotbox-Initiative" gemeinsam die Details. Solch eine Aktion ist vor allem eine logistische Herausforderung, bei der viele helfende Hände gebraucht werden. Die Helfer kommen aus den Verwaltungen und Vereinen oder sind engagierte Verbraucher, die ihren Beitrag zur gesunden Ernährung in den Schulen leisten wollen. Neben der biologischen Erzeugung stammen auch viele Produkte aus dem Bliesgau, zum Beispiel vom Wintringer Hof oder der Bioland-Imkerei Wenzel. Zum Auftakt der Bliesgau-Biobrotbox 2009 wird gemeinsam gepackt. Die Packaktion findet am kommenden Mittwoch, 16. September, ab 17 Uhr in der Hölschberghalle in Biesingen statt. Lehrer, Eltern, Produzenten, Verbraucher und lokale Politiker werden die Packaktion gemeinsam stemmen. Am 17. und 18. September findet dann die Übergabe an die Erstklässler statt. red