Baumfrevel in Blieskastel Unbekannter schält Elsbeere im Schellental

Blieskastel · Die Polizei sucht mögliche Zeugen im Fall eines Baumfrevels in Blieskastel-Mitte. Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 30. Juni, und Mittwoch, 7. Juli, hat ein bislang unbekannter Täter die Rinde eines Baumes, einer Elsbeere, im Erlebniswald Schellental in Blieskastel vollständig geschält und dadurch schwer beschädigt.

Baumfrevel im Schellental in Blieskastel
Foto: dpa/Friso Gentsch

Laut einem Sachverständigen muss mit dem Absterben des Baumes gerechnet werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 1000 Euro.

Hinweise bitte an Polizei in Homburg unter der Tel. (0 68 41) 10 60.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort